Zahnaufhellung (Bleaching)

Der natürliche Alterungsprozess der Zähne verändert im Laufe der Zeit auch deren Farbe. Farbstoffe aus Kaffee, Tee, Rotwein und Tabak lagern sich im Zahnschmelz ab und verdunkeln das Weiß Ihrer Zähne. Da weiße Zähne Gesundheit und Vitalität symbolisieren, verhelfen wir Ihnen gerne zu einem perfekten, gepflegten und strahlend weißen Lächeln. Dabei kommen verschiedene Methoden zur Anwendung: 

Image

Das Home-Bleaching

Das Aufhellen mit individuell angefertigten oder konfektionierten Schienen mit peroxidhaltigem Aufhellungsgel.

Das In-Office-Bleaching

Diese Aufhellung wird in der Praxis vom Behandler direkt am Stuhl vorgenommen. Dabei wird das Aufhellungsmittel direkt auf die Zähne aufgebracht und der gewünschte Effekt nach einer gewissen Einwirkzeit erzielt.

Internes Bleaching

Nach einer Wurzelkanalbehandlung kann es passieren, dass sich der Zahn nach einiger Zeit dunkel verfärbt. Vor allem im Frontzahnbereich kann dies störend sein. Mittels internem Bleaching kann man die Zahnfarbe korrigieren. Man bringt dazu ein Gemisch aus Natriumperborat und Wasserstoffperoxid in den nervtoten Zahn ein und verschließt ihn mit einer provisorischen Füllung. Nach ca. 3 Tagen wird das Ergebnis überprüft. Der Vorgang kann dann ggfs. wiederholt werden.

Alle Leistungen auf einen Blick: