Laserbehandlung nach Zahnreinigung

PHOTODYNAMISCHE THERAPIE

 

Die photodynamische Therapie mittels HELBO®- Laser ist ein wichtiges Hilfsmittel bei der Beseitigung von bakteriellen Infektionen im Mundraum. Sie findet hauptsächlich im Anschluss an die Parodontitistherapie statt.

 

Vorteile:

 

  • Eine Parodontitistherapie mit HELBO®- Laser ist effektiver in der Keimreduktion als ohne.
  • Bereiche, die desinfizierende Mundspüllösungen nicht erreichen, werden durch den HELBO®- Laser abgedeckt.
  • Die Behandlung ist schmerzfrei, fördert die Wundheilung und lindert vorher vorhandene Schmerzen.
  • Auf Antibiotika oder chirurgische Eingriffe kann in den meisten Fällen verzichtet werden.

 

 

Ablauf:

 

  • Einen positiven Effekt der Laserbehandlung setzt eine vorangegangene professionelle Zahnreinigung oder Parodontitis-Behandlung voraus.
  • Eine Farbstofflösung wird in die Zahnfleischtasche eingebracht.
  • Die überschüssige Farbstofflösung wird ausgespült.
  • Die Zahnfleischtasche wird mit sanftem Laser belichtet, wobei das eintreffende Licht mit der Farbstofflösung reagiert. Der entstehende aktive Sauerstoff zerstört die Bakterien.

 

Weitere Einsatzmöglichkeiten des Helbo® Lasers sind

 

  • Periimplantitisbehandlung
  • Desinfektion im chirurgischen Bereich
  • Aphten
  • Herpes

 

Aufklärungsfilme ansehen

 

Alle Leistungen auf einen Blick: