Zahnersatz mit Brücken

FESTSITZENDER ZAHNERSATZ

Fehlen ein oder mehrere Zähne innerhalb einer Zahnreihe, so haben wir verschiedene Möglichkeiten einen Lückenschluss herzustellen. Entweder wir entscheiden uns für eine Implantation – vor allem, wenn die Nachbarzähne naturgesund sind – oder für eine Brückenversorgung. Dabei werden die der Lücke benachbart stehenden Zähne so bearbeitet, dass eine laborgefertigte Brücke ästhetisch eingesetzt werden kann.

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Verblendmetallkeramikbücke

Das Brückengerüst ist aus Metall (Nichtedelmetall-Legierung: NEM oder Edelmetalllegierung: hochgold), auf das die Keramik aufgebrannt wird und zu einem ästhetisch schönen Ergebnis führt.

Vollkeramikbrücke

Dabei wird das Gerüst aus Zirkonoxid hergestellt und mit Keramik verblendet (siehe Vollkeramikkronen).

Alle Leistungen auf einen Blick: